Am 11.03.2019 fand im Rahmen des traditionellen Judikaturseminars des Institut für Österreichisches und Europäisches Öffentliches Recht der WU Wien, welches der Diskussion aktueller Erkenntnisse der Höchstgerichte gewidmet ist, eine Veranstaltung zur vielbeachteten VfGH-Entscheidung zu „Bankomatgebühren“ statt (VfGH 9. Oktober 2018, G 9/2018 ua). Martin Oppitz referierte dazu gemeinsam mit Prof. Dr. Thomas Müller von der Universität Innsbruck.

Bildschirmfoto 2019-05-08 um 15.39.09